2 Tage - 19.02./20.02.2022
Es sind noch genügend Plätze frei.

Highlights

Bist du zwischen 10 und 14 Jahren alt und ein begeisterter Skifahrer oder Snowboarder? Möchtest du auf der Piste noch richtig viel dazu lernen? Dann komm mit uns zur Skisafari ins Allgäu! In kleinen Gruppen trainiert Ihr mit ausgebildeten Schneesportlehrern neue Techniken, erkundet die Skigebiete und habt dabei jede Menge Spaß.

In der Mittagspause stärken wir uns gemeinsam bei einem Imbiss. Die Anreise muss in diesem Jahr leider in Eigenregie erfolgen. Ggfs. können hierzu Fahrgemeinschaften gebildet werden.

 

Zielpublikum: Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren

Könnenstufen: ab Könnensstufe B (Liften, Anhalten, Kurvenfahren auf blauen Pisten)

Leistungen: 2-Tages-Liftpass, Ski- und Snowboardkurs, Mittags-Imbiss

Hinweise: Es besteht Helmpflicht! Die Anreise erfolgt in Eigenregie

Treffpunkt: jeweils um 09:00 Uhr im Skigebiet (wird noch benannt), Ende ca. 16:30 Uhr

 

Allgemeine Hinweise:

  • Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der unklaren Lage zum Zeitpunkt der Ausfahrt, behalten wir uns Änderungen vor. Genaue Informationen bzgl. Hygienekonzept erfolgen rechtzeitig vor der Ausfahrt
  • Aktuell gilt für alle Teilnehmer mindestens die 3G-Regel
    • Antigentest tagesaktuell oder PCR-Test gültig für beide Tage
  • Nachweise für Geimpfte und Genesene können schon bei der Anmeldung eingereicht werden. (Tagesaktuelle Tests müssen beim Skikurs vorgezeigt werden)
  • Sollten die zum Zeitpunkt der Ausfahrt gültigen Bestimmungen eine Durchführung unmöglich machen, wird eine rechtzeitige Absage der Ausfahrt vorbehalten

Abfahrt/Rückkehr

19.02./20.02.2022
jeweils von 09:00 Uhr - bis 16:30 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Fabian Brormann



E-Mail:

Sina Freichel

E-Mail:

Anmeldung/Kosten

99,00 € Veranstaltung: Skisafari
Additional services:
-10,00 € DAV-Mitglied
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Der Gesamtbetrag wird bis zum 27.02.2022 abgebucht.

Gehen Anmeldungen nach dem genannten Termin ein, können die Beträge innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung abgebucht werden.
Weitere Information bei Fabian Brormann  oder  Sina Freichel
Es sind noch genügend Plätze frei.